Tipps und Tricks

 

-für eure Präsentationen, Referate, Hausaufgaben und Klassenarbeiten-

Mal ehrlich: Das Internet ist in der Schule immer wieder ein echter Lebensretter - jeder kommt mal bei einer Aufgabe nicht weiter, hat sich verrechnet und findet den Fehler nicht oder schreibt am nächsten Tag eine Klassenarbeit und braucht einen Crash Kurs, wie das Ganze nochmal funktioniert. 

 Es gibt eine Vielzahl an Webseiten und Plattformen, die eine Ergänzung zu den Lehrbüchern in der Schule sind und uns Schülern helfen, wenn gerade niemand da ist, der es uns erklären kann. Damit ihr bei euren Hausaufgaben, Präsentationen und bei der Vorbereitung für Klassenarbeiten den Überblick behaltet, habe ich euch im Folgenden eine Liste mit hilfreichen Seiten zusammengestellt: 

  1. Bilder für eure Präsentationen 

pixabay und CC Search: Hier findet ihr lizenzfreie Bilder. Grundsätzlich sind die meisten Bilder urheberrechtlich geschützt, weshalb man sie theoretisch nicht einfach so verwenden kann. In der Schule gilt diese Regel zwar nur begrenzt, da wir die Bilder zu Bildungszwecken für unsere Vorträge verwenden. Dennoch ist es leichter, direkt lizenzfreie Bilder zu verwenden, denn so ist man immer auf der sicheren Seite. 

  1. 10-Finger-Tippen 

TypingClub: Diese Seite bringt euch bei, mit 10 Fingern zu tippen. Das ist hilfreich, wenn ihr später -vor allem in der Oberstufe oder im Studium- längere Texte, wie beispielsweise Facharbeiten schreiben müsst. Könnt ihr dann schon tippen, spart ihr viel Zeit und habt einen großen Vorteil. 

  1. Mathe 

Mathepower: Diese Seite hilft euch bei jeglichen Themen rund um die Mathematik und löst sogar Aufgaben für euch. Außerdem wird der Rechenweg und das Thema im Allgemeinen erklärt. 

Mathebibel: Hier findet ihr alle mathematischen Themen genau erklärt und an einem Beispiel verdeutlicht.  

Matheretter: Bei Matheretter gibt es neben anderen Funktionen viele Übungen und jedes Thema ist ausführlich erklärt.  

  1. Englisch 

ego4u: Übungen zur englischen Grammatik, Leseverstehen und Erklärungen sind hier zu finden und ergänzen die Lehrbücher 

  1. Sprachen im Allgemeinen 

Lingolia: Übungen für Französisch und Englisch – zum Beispiel für Grammatik. 

Lingua: Hörverstehen, Leseverstehen, Diktate und Vokabeln zu vielen Sprachen gibt es auf Ligua.com.  

Languagetool: Dort könnt ihr in vielen verschiedenen Sprachen eure Texte auf Rechtschreib- und Grammatikfehler überprüfen lassen, wenn ihr sie abgetippt habt. 

Rechtschreibprüfung24: Hier könnt ihr nur deutsche und englische Texte auf Rechtschreib- und Grammatikfehler überprüfen und analysieren lassen. 

(In Bezug auf Languagetool und Rachtschreibprüfung24: Natürlich kann man sich nicht hundertprozentig darauf verlassen, dass jeder Fehler erkannt wird, aber dennoch ist es eine gute Option, um seine Texte so fehlerfrei wie möglich zu bekommen.) 

  1. Physik 

LEIFIphysik: Wenn ihr Aufgaben, Erklärungen und Versuchen für Phyik benötigt, werdet ihr auf dieser Seite fündig. 

Physikunterricht Online: Physikunterricht Online ist eine Plattform, auf der ihr Hilfe zu allen Themen des Physikunterrichts am Gymnasium für die Mittel- und Oberstufe findet. 

  1. Erdkunde/Geographie 

GeoHilfe: Zum Fach Erdkunde bekommt ihr hier Unterstützung in Form von Erklärungen, Tabellen und Abbildungen.  

  1. Biologie 

Biologie-Schule.de: Hier gibt es vor allem Fachvokabular und Erklärtexte zur Biologie nach Themen sortiert. 

  1. Chemie 

chemie.de: Wenn ihr in Chemie Hilfe braucht, könnt ihr euch hier Artikel zu dem Thema, was ihr gerade braucht, durchlesen. 

  1. Alle Fächer 

Knowunity: Ist zwar keine Webseite, sondern eine App, aber deswegen nicht weniger hilfreich. Dort findet ihr neben tausenden Zusammenfassungen, Lernzetteln und Präsentationen viele andere Inhalte, die euch helfen.  

Abiunity: Genau wie Knowunity ist Abiunity eine Gemeinschaft von Lernenden. Dort kann man Fragen stellen und findet Klassenarbeiten und Klausuren zur Übung. 

simpleclub: Von simpleclub gibt es viele YouTube Erklärvideos zu verschiedenen Fächern, die vermutlich die meisten von euch kennen. Außerdem gibt es eine App mit vielen weitere Features. 

Schlaukopf: Hier findet ihr kostenlose Übungen bzw. Fragen zu allen Fächern in allen Klassen. 

klassenarbeiten.de: Auf der Suche nach kostenlosen Übungen bzw. Klassenarbeiten? Hier seid ihr genau richtig! 

Lernhelfer: Diese Seite ist ein Lexikon, indem ihr in mehreren Fächern zu nahezu jedem Themenfeld nachlesen könnt, was ihr wissen wollt. 

StudyHelp: Auch hier werden mehrere Fächer angeboten. Die Themen werden erklärt und beispielsweise in Mathe anhand von Beispielaufgaben erläutert. 

Übungskönig: Braucht ihr kostenlose Arbeitsblätter, dann bietet euch Übungskönig eine gute Möglichkeit, um zu lernen. 

onlineübungen: Diese Webseite erklärt die Themenbereiche und enthält Links zu anderen Seiten, wo ihr Übungen zu den Themen findet.  

Levrai.de: Auf Levrai.de steht Übungsmaterial für euch zur Verfügung, dass nach Themen und Klassenstufe sortiert ist. 

Hinweis: 

Auch wenn einen diese Seiten unterstützen können, sollte man seine Hausaufgaben weitestgehend selber machen. Erstens ist es viel aufwändiger und frisst mehr Zeit, wenn man zum Beispiel seine Mathehausaufgaben von Mathepower rechnen lässt, als wenn man es selber macht, und zweitens hilft euch auch die beste Internetseite während einer Prüfung nichts. Copy und Paste ist also nicht wirklich eine Option - denn das Thema zu verstehen, bringt mehr, als einfach abzuschreiben 

 

Diese Liste ist nicht vollständig und wird mit der Zeit ergänzt. Dabei könnt ihr gerne mithelfen:  

Ihr habt weitere gute Tipps für eure Mitschüler, die allen Schülern den Alltag erleichtern? Schreibt uns an unter redaktion.schuelerzeitungfgv@web.de!


Jule von Thenen, EF